• +49  30 - 23 90 55 42
  • contact@roge-coaching.de

Category ArchiveEntspannung

Wahrnehmen lernen

Susann Roge

Gesundheitscoach bei Roge Coaching
Susann Roge ist Inhaberin und Autorin bei Roge-Coaching. Sie ist Gesundheits- und Mentaltrainerin sowie ausgebildete Dipl.-Ingenieurin.

Wahrnehmen lernen – Gewahrsein im Hier und Jetzt

In einem Kurs möchte ich Ihnen/Euch die Vielfalt von Mediation aufzeigen und was Mediation für unseren Alltag bedeutet. Es geht ums Wahrnehmen lernen.

__________________________________________

In der heutigen Zeit, wo wir stetigen neuen und vielen Reizen ausgeliefert sind, benötigen wir Methoden, um uns wieder auf unsere Wahrnehmung zu besinnen. Durch langjährige Erfahrung in Meditation und meine zertifizierte Ausbildung als Mentaltrainerin und Business Health Coach kann ich Menschen einen Einblick in die positive Auswirkung von Meditation vermitteln.

Besonders für Menschen in Berufen, die selber viel Beraten ist Eigenhygiene und Eigenverantwortung für unsere geistige Gesundheit wichtig. Ebenfalls ist es wichtig für Führungskräfte, Lehrer, Polizisten und Feuerwehrleute Verantwortung für ihre Gesundheit aufzubringen. Mit Meditationstechniken erlangen wir einen Abstand zu Erlebnissen und fördern eine andere Sichtweise zu negativen Einflüssen in unserem so manchmal harten Berufsalltag. Wahrnehmen was uns stört, wahrnehmen was wir jetzt benötigen, um wieder zur Ruhe und in unsere Balance zu kommen. Jeder von uns ist einzigartig, finden Sie ihre persönliche Methode. 

__________________________________________

In diesem Kurs über 3 Monate mit 10 Terminen wird Ihnen eine Möglichkeit geboten, Ihre Eigenverantwortung für Ihre geistige Gesundheit und Ihre Work-Life-Balance zu pflegen. In dem Kurs erlernen Sie Methoden der Achtsamkeit. Über eine Vielzahl von Meditationen ist für jeden etwas dabei. Es geht um Wahrnehmen und das Erleben im Hier und Jetzt. Durch Üben in Achtsamkeit finden Sie eine Balance und erlernen, wie Ihr Geist funktioniert. Wahrnehmen lernen ist ganz einfach. Ich stehe an Ihrer Seite und finde Ihre Art und Weise zur Ruhe zu kommen.

Wenn Sie Gewahr werden im Hier und Jetzt werden so manche Ereignisse Sie nicht mehr so leicht aus der Fassung bringen.

Sie entwickeln eine Flexibilität und neue Sichtweisen auf die Geschehnisse.

Termine, Preis und Ort unter:

Mein Angebot – Resilienz – Next Resilienz Kurs über 3 Monate

Ich freue mich auf Sie!

Herzlich Susann U.K. Roge

Roge Coaching Mindfulness

Entschleunigung & Selbstakzeptanz

Susann Roge

Gesundheitscoach bei Roge Coaching
Susann Roge ist Inhaberin und Autorin bei Roge-Coaching. Sie ist Gesundheits- und Mentaltrainerin sowie ausgebildete Dipl.-Ingenieurin.

Es gibt viele Herausforderungen in der Arbeitswelt und im Privaten. Wir sind immens Informationen und Reizen ausgesetzt. Wir leben in einer globalen informationsreichen Gesellschaft und Wirtschaft. Deshalb mein Angebot zum Thema Gesundheit im Beruf und Privaten: Entschleunigung und Mut zum ICH!

Themen wie: Prävention und Stressbewältigung sind heutzutage große Themen in der Gesundheitsfrage. Die Arbeitswelt befindet sich in einer Phase tiefgreifenden Wandels. Wir können uns dabei beteiligen, indem wir Eigenverantwortung übernehmen.

Ihr persönlicher Erfolg im Beruf und im Privaten hängt besonders von Ihnen ab. Nehmen Sie ihre Gesundheit in die Hand und fragen ebenfalls bei ihrem Arbeitergebern nach, wie er sie finanziell dabei unterstützt. Laut den Paragraphen §§ 20 und 20b des Fünften Buches Sozialgesetzbuch kann ein Unternehmen 500 Euro im Kalenderjahr pro Mitarbeiter steuerfrei absetzen seit dem 1.1.2008.

Entschleunigung und Selbstakzeptanz sind meine Spezialgebiete. Stressbewältigung und Entspannung tragen in den Unternehmen zu einer verbesserten Arbeitszufriedenheit und zu einem geringeren Krankenstand bei. Dies ist wissenschaftlich nachgewiesen und die betriebliche Gesundheitsförderung wird in vielen Unternehmen als Marketing genutzt.

Sprechen Sie mich an und wir schauen gemeinsam nach möglichen Modellen.

Veränderungen in der Zeitwahrnehmung und in der Achtsamkeit zu uns Selbst.

  • eine Investition in die Zukunft

Gesundheit & Förderung

Susann U.K. Roge

Gesundheitscoach bei Roge Coaching
Susann Roge ist Inhaberin und Autorin bei Roge-Coaching. Sie ist Gesundheits- und Mentaltrainerin sowie ausgebildete Dipl.-Ingenieurin.

Letzte Artikel von Susann U.K. Roge (Alle anzeigen)

Definition [aus dem Betriebl. Gesundheitsmanagement, Autor: Bernhard Badura]

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ist eine umfassende Handlungsstrategie auf den Ebenen Mensch – Organisation – Arbeit. Sie wird auf mehreren Analyse- und Gestaltungsebenen behandelt. Strategisch und methodisch zielt Sie darauf ab, Gesundheitsressourcen im Unternehmen aufzubauen. Relevant ist hierbei aus methodischer Hinsicht, die Anwendung wesentlicher Prinzipien der Gesundheitsförderung – wie u.a. das Prinzip der Salutogenese[1] von Aaron Antonovsky (1923–1994), der israelisch-amerikanische Medizinsoziologe – auf das Gestaltungsfeld “Betrieb”. Im europäischen Raum spielt definitorisch und gesundheitspolitisch die Luxemburger Deklaration[2] (2007) eine wesentliche Rolle. Im Themenkreis der Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf und Work-Life-Balance ist die betriebliche Gesundheitsförderung von wachsender Bedeutung.

Was bewirkt Stress?

Susann U.K. Roge

Gesundheitscoach bei Roge Coaching
Susann Roge ist Inhaberin und Autorin bei Roge-Coaching. Sie ist Gesundheits- und Mentaltrainerin sowie ausgebildete Dipl.-Ingenieurin.

Letzte Artikel von Susann U.K. Roge (Alle anzeigen)

Problem in der heutigen Gesellschaft: hoher Termin- und  der allgemeine Leistungsdruck, der in vielen Unternehmen vorherrscht.

Erhöhter Stress ist gesundheitsschädlich. Dazu eine kurze Erklärung zur Funktion unseres Gehirns und unseren Funktionsabläufen des Körpers. Normaler Stress und auch Angst sind in geringem Maß wichtig für unsere nervalen und hormonellen Steuerungsmechanismen. Es ist ein ganz archaisches Verhalten. Es steuert unser Grundverhalten. Einfach gesagt steuert es unser Prinzip der Kampf- und Fluchtreaktion, um uns vor Gefahren zu schützen. Im übertragenden Sinne sind geringer Stress und mentale Beanspruchungen der Motor für die Optimierung genetisch gesteuerter Verhaltensprogramme.

Entspannungsmethoden

Susann U.K. Roge

Gesundheitscoach bei Roge Coaching
Susann Roge ist Inhaberin und Autorin bei Roge-Coaching. Sie ist Gesundheits- und Mentaltrainerin sowie ausgebildete Dipl.-Ingenieurin.

Letzte Artikel von Susann U.K. Roge (Alle anzeigen)

Wir leben in einer vielschichtigen und rasend schnellen Welt. Das Wort „Stress“ ist allgegenwärtig. Und „Stress“ ist in unserem Leben notwendig. Laut Hans Selye, Vater der Stressforschung, ist dies “Die Würze des Lebens“. Ebenfalls ist Angst ein natürliches, schützendes und notwendiges Gefühl. Denn die Angst hat uns schon seit 100.000 Jahren vor den Säbelzahntigern und anderen Gefahren geschützt, wenn wir uns im Gebüsch versteckt haben. Wir stammen sogar von diesen ängstlichen Wesen ab, evolutionistisch gesehen. Unser Gehirn hat noch viele Anteile der Urzeiten im „Hypothalamus“ (Kernzentrum unseres Gehirnes).